/ / / Elixer Water Sublime ‘Wasserstoffgenerator’

Elixer Water Sublime ‘Wasserstoffgenerator’

Mit dem Wasserstoffgenerator Elixir Water stellen Sie das leistungsstärkste Trinkwasser von zu Hause aus her. Dieser wiederaufladbare Wasserstoffgenerator kann aufgrund seiner Kompaktheit und seines geringen Gewichts überall hin mitgenommen werden. Mit diesem schicken und ästhetisch gestalteten Wasserstoffgenerator können Sie innerhalb von 3 Minuten ein Glas wasserstoffreiches Trinkwasser herstellen.

Das Elixir Water Sublime erzeugt Wasserstoffwasser, das vom Körper leicht aufgenommen wird. Die Stimulierung des Stoffwechsels und die Erhöhung der Mikrozirkulation im Körper sind Eigenschaften von wasserstoffreichem Wasser. Alle Sauerstoff-, Chlor- und Ozonpartikel werden auf der Grundlage einer speziellen Technik abgetrennt und am Boden der Flasche abgegeben. Dadurch entsteht 100% reines und sicheres trinkbares Wasserstoffwasser.

Voordelen van de waterstofgenerator

  • verwandelt Trinkwasser innerhalb von 3 Minuten in wasserstoffreiches Wasser
  • Wasserstoffgas Wasser ist ein starkes Antioxidans
  • Auch zur Anreicherung von destilliertem Wasser geeignet
  • führt zu einer besseren Haut, einem besseren Stoffwechsel und hat eine entzündungshemmende Wirkung
  • Der Wasserstoffgasgenerator ist leicht, kompakt und tragbararbeitet
  • schnell und kraftvoll: erzeugt innerhalb von 3 Minuten Wasserstoffgas und Wassersofort
  • mit Leitungswasser füllenaus
  • BPA-freiem Kunststoff (Lebensmittelqualität)
  • einfache Bedienung über 1 Taste
  • leicht und leicht tragbar.
Kategorie:

Beschreibung

Machen Sie innerhalb von 3 Minuten Ihr eigenes wasserstoffreiches (H2) Wasser und trinken Sie sich für eine bessere Gesundheit! Die tragbare Flasche ist praktisch für unterwegs, im Fitnessstudio oder im Büro. Kann mindestens 15 Flaschen (6,3 Liter) erzeugen, bevor sie wieder aufgeladen werden müssen. Halten Sie Ihr Wasser überall bereit, um Ihren Antioxidansspiegel und Ihre sportliche Leistung zu verbessern, Ihren oxidativen Stress zu reduzieren und es ist auch sehr gut gegen Entzündungen und Schmerzen sowie gegen Hautalterung.Einführung

Der Begriff “Wasserstoff” stammt aus Japan und bedeutet auf Japanisch Wasserstoff (H2).
In den letzten Jahren wurden viele Studien zu Wasserstoff in unserem Körper durchgeführt, insbesondere in Japan und Amerika. Studien haben gezeigt, dass wasserstoffreiches Wasser, bei dem Ihrem normalen Wasser Protonen und Elektronen zugesetzt werden, um es mit großen Mengen Wasserstoff zu versorgen, enorme gesundheitliche Vorteile hat.

Was ist Wasserstoff?
Es gibt verschiedene Formen von Wasserstoff (H), H2 = die stabile Variante von Wasserstoff und wird auch als molekularer Wasserstoff oder Wasserstoffgas bezeichnet. Bei normalem Druck und normaler Temperatur ist es ein farbloses, geruchloses, geschmackloses und auch extrem brennbares Gas.

Drei Eigenschaften von Wasserstoff
Es ist ein sehr starkes Antioxidans und entzündungshemmend und eliminiert (wie Vitamin C) freie Radikale. Es ist kleiner, aber viel stärker als die antioxidativen Vitamine C oder Q10. Bei der Neutralisation freier Radikale entstehen keine toxischen Nebenprodukte. Andere Antioxidantien wie Vitamin C oder Vitamin E sind im Vergleich zu Wasserstoff sehr gut. Sie müssen verdaut, absorbiert, transportiert und von den Zellen aufgenommen werden. Während Wasserstoff schnell durch die Magenwand gelangt und sofort in den Zellen wirkt. Es ist in der Lage, in jeden Teil der Zelle zu gelangen und sogar die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden
Es löst sich in Wasser auf und zieht leicht in den Körper ein.Es ist das kleinste Molekül, das durch unser Blut in alle Zellen eindringen kann.

Oxidation & freie Radikale
Jeder weiß, dass Sauerstoff von direkter lebenswichtiger Bedeutung ist, und deshalb konzentriert sich die Wissenschaft seit Jahren auf die Funktion von Sauerstoff und untersucht, welche Rolle Sauerstoff in Bezug auf unsere Gesundheit spielt. Sauerstoff leistet nicht nur einen positiven Beitrag zu unserer Gesundheit, sondern hat auch nachteilige Nebenwirkungen bei der Absorption und Verarbeitung von Sauerstoff. Es bildet nämlich freie Radikale, die Oxidation verursachen. Diese Oxidation findet in den Zellen und Geweben statt und führt dazu, dass Zellen beschädigt werden und schneller altern.

Wie entsteht molekularer Wasserstoff (H2) in Wasser?
In normalem Wasser sind zwei Wasserstoffatome an ein Sauerstoffatom (H2O) gebunden, so dass der menschliche Körper die Vorteile von molekularem Wasserstoff als Antioxidans nicht nutzen kann. Wenn Wasser mit molekularem Wasserstoffgas angereichert wird, wird dem Wasser durch Elektrolyse molekulares Wasserstoffgas (H2) zugesetzt.

Während der Elektrolyse von Wasser wird Wasserstoff an der negativen Elektrode (Kathode) und Sauerstoff an der positiven Elektrode (Anode) freigesetzt. Die Kathode ist das Gitter, das Sie sehen und aus dem die Blasen aufsteigen. Die Anode ist mit einer Membran abgeschirmt. Der Sauerstoff wird am Boden der Flasche abgegeben. Dort kann sich auch Ozon bilden, das jedoch mit einem Katalysator wieder in Sauerstoff umgewandelt und entfernt wird. Es löst sich also nur der Wasserstoff im Wasser.

Der Wasserstoffwassergenerator verwendet die SPE / PEM-Technologie (Solid Poly Electrolytic Technology (SPE) oder Proton Exchange Membrane (PEM)), um reines und sicheres wasserstoffreiches Wasser zu erzeugen. SPE / PEM erzeugt reines wasserstoffreiches Wasser ohne Chlor- oder Ozonreste im Wasser.

Ist molekularer Wasserstoff (H2) sicher?
Wasserstoff ist sicher und völlig ungiftig (ungiftig). Er wird natürlich auch vom Körper produziert, wenn Darmbakterien Ballaststoffe abbauen. Es sind keine nachteiligen Auswirkungen bekannt. Wenn Wasserstoff (H2) abgebaut wird, ist das Nebenprodukt einfach Wasser (H20).

Wie viel wasserstoffreiches Wasser kann ich trinken?
Forscher empfehlen, eine Dosis von 2 mg pro Tag einzunehmen. Das bedeutet, dass Sie 2 Liter Wasser pro Tag mit einer Konzentration an gelöstem Wasserstoff von 1 ppm trinken müssen.

Der Wasserstoffwassergenerator kann in 3 Minuten zwischen 0,8 und 1,3 ppm molekularen Wasserstoff in Wasser lösen.
Dies entspricht ungefähr 5 bis 6 Flaschen mit 420 ml pro Tag vom Wasserstoffwassergenerator.
Das Ideal von Wasserstoff ist, dass selbst wenn Sie zu viel nehmen, überschüssiger molekularer Wasserstoff einfach ohne Toxizität verschwindet. Die Ionisation liefert auch ein leichtes, seidig glattes Wasser, das leicht zu trinken ist.

Nutzen für die Gesundheit
Das kleinste aber sehr starke antioxidative Wasserstoff
Reinigt freie Radikale und verhindert Oxidation. Wasserstoff erhöht andere natürliche antioxidative Prozesse in unserem Körper.
Es wirkt unterstützend auf Haut und Haar sowie gegen vorzeitiges Altern.
Wasserstoff ist gut für unsere Knochen. Weniger Kalzium (Kalk) Ablagerung.
Wasserstoff hilft, unseren Körper zu hydratisieren, zu entgiften und zu nähren.
Es hat die Fähigkeit, die Blut-Hirn-Schranke zu überwinden, in die Mitochondrien innerhalb der Zellen einzudringen und sich unter bestimmten Bedingungen sogar in den Zellkern zu bewegen. Wasserstoff unterstützt und schützt das Nervensystem und unterstützt Allergien.

Die Rolle von Wasserstoff bei Entzündungen und Schmerzen
Wasserstoff reduziert Entzündungen und Schmerzen.
Wenn Zellen immer wieder Molekülen oder Substanzen ausgesetzt werden, die Entzündungen verursachen, werden die Gene, die die Entzündungsreaktionsproteine ​​regulieren, eingeschaltet, was zu einem anhaltenden Entzündungszustand führt. Mehrere moderne, chronische Krankheiten und Gesundheitsprobleme wurden mit Entzündungen in Verbindung gebracht. Wasserstoff beeinflusst indirekt die Genexpression, da er mit diesen Molekülen reagiert, die Entzündungen hervorrufen.
Wasserstoff neutralisiert auch das in entzündeten Geweben stark vorhandene zytotoxische Hydroxylradikal und wandelt es in Wasser um.
Bei akuten Entzündungen wie Verletzungen hat sich gezeigt, dass molekularer Wasserstoff ein entzündungshemmendes Mittel ist.

Die Rolle von Wasserstoff bei der Gewichtsregulierung
Ghrelin (im Volksmund auch Hungerhormon genannt). Ghrelin ist das einzige bekannte Hormon, das die Nahrungsaufnahme stimuliert. Untersuchungen haben gezeigt, dass Wasserstoff einen positiven Effekt auf die Gherline-Sekretion (Sekretion oder Ausscheidung) hat, die im Gehirn produziert wird. Dies erleichtert die Gewichtsregulierung.

Ghrelin spielt auch eine Rolle bei Krankheiten wie Parkinson, Alzheimer und Autismus, die durch Stimulierung der Ghrelinsekretion beeinflusst werden können.
Wasserstoff hilft, den Cholesterinspiegel zu stabilisieren. Und ist gut für den Blutdruck und kann helfen, den Blutdruck zu senken.

Wasserstoff trägt zu einer optimalen sportlichen Leistung bei
Training erhöht den Milchsäuregehalt. Der Aufbau von Milchsäure führt zu Müdigkeit, Muskelschäden, verminderter Ausdauer, verminderter Leistung und schlechten Trainingsergebnissen. Peer-Review-Untersuchungen unter Sportlern haben gezeigt, dass molekularer Wasserstoff den Milchsäurespiegel senkt.
Wasserstoff verbessert somit die Erholungszeit nach dem Training.
Es verbessert das Energieniveau. Adenosintriphosphat (ATP) ist der Brennstoff, der Ihre Zellen bei körperlicher Aktivität antreibt. Das Trinken von wasserstoffreichem Wasser hält das Hoch für die ATP-Produktion aufrecht, das während des Trainings für optimale Kraft, Ausdauer und Erholung benötigt wird.
Wasserstoff verbessert Ihre Flüssigkeitszufuhr. Wenn Wasserstoffmoleküle an schädliche freie Hydroxylradikale binden und diese neutralisieren, werden sie in Wasser (H2O) umgewandelt, wodurch die Zellhydratation erhöht wird.

Wasserstoff stärkt den körperlichen und geistigen Widerstand.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Elixer Water Sublime ‘Wasserstoffgenerator’“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.